header-2

Gott allein zur Ehre.

Singen Sie gerne in einem Chor? Dann sind Sie herzlich willkommen mitzumachen. Egal ob Sie stimmlich erfahren sind oder einfach Spaß am gemeinsamen Singen haben, sich einem anspruchsvollen Repertoire gewachsen fühlen oder sich einfach gesanglich erproben wollen – unsere beiden Chorgruppen bieten allen interessierten Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit, bei musikalischen Veranstaltungen dabei zu sein und mitzumachen. Ganz nach stimmlichen Können und freier Zeit.

Unter der Leitung unseres Kantors Samuel Dobernecker laden zwei unterschiedliche Chorformate zum Mitsingen ein: das Vokalensemble und der Projektchor. Alle Informationen und Anmeldungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vokalensemble

Cantate et laudate dominum
Das Vokalensemble ist eine feste Chorgruppe, die zweimal monatlich samstags von 10 bis 13 Uhr bzw. donnerstags von 19 bis 21 Uhr probt. Das Angebot richtet sich an Sängerinnen und Sänger, die musikalische Vorkenntnisse mitbringen und in der Lage sind, ihre jeweiligen Chorstimmen selbstverantwortlich mit Hilfe einer Übungs-CD vorzubereiten. Im Jahr 2018 wird neben einem interreligiösen Konzert mit dem arabischen Chor "Jalil Aman" am 17. Februar in der Trinitatiskirche (s. Musikprogramm) und verschiedenen Gottesdiensten u.a. zum Karfreitag Johann Sebastian Bachs Weihnachsoratorium Kantaten I-III im Zentrum der Probenarbeit stehen. 

Das Vokalensemble freut sich nach wie vor über neue Sängerinnen und Sänger aller Stimmgruppen, die nach Absprache jederzeit zu einer Schnupperprobe willkommen sind! 

Projektchor

Der Projektchor richtet sich an jede und jeden, die gern in einem Chor singen wollen, ohne regelmäßige Verpflichtungen einzugehen und ganz gleich, ob sie Vorkenntnisse mitbringen oder nicht. Am Samstag, dem 21. April von 13.30 bis 18 Uhr bekommen Sie die Möglichkeit, ohne regelmäßige Ver- pflichtungen in einem großen Chor mitzusingen - und zwar Musik, die einfach ist, aber Gute-Laune-Garantie bietet: Der Köln-Bonner „Kinduku African Gospel Choir“ unter der Leitung von Georg Wißkirchen und Michael Kofi Mensah lädt für einen Samstagnachmittag alle Sänger und Sängerinnen ein, mit ihnen ins Singen, Swingen und Tanzen zu kommen. 

Am Sonntag, dem 22. April um 10.30 Uhr gestaltet die Gruppe den Gottesdienst in der Reformationskirche. Die Anmeldung ist bis 14. April bei Kantor Samuel Dobernecker oder im Gemeindebüro möglich.

Mit ganz anderer Musik geht es dann im Advent weiter: Bei "Choral und Glühwein" werden an drei Donnerstagen (29. November, 6. und 13. Dezember) von 19 bis 21 Uhr die Choräle des Weihnachtsoratoriums geprobt. Alle Projektchorsänger bekommen die Möglichkeit, am 16. Dezember um 17 Uhr im Konzert mit J.S. Bachs Weihnachtsoratorium mitzuwirken - als "antwortende Gemeinde" ganz im Sinne des Komponisten! Anmeldungen für "Choral und Glühwein" werden bereits gern entgegengenommen!

Kinderchor

Evangelischer Kinderchor Bayenthal

Der jüngste in der Familie unserer Chöre ist der Kinderchor: Er wurde im Januar 2018 nach mehreren erfolgreichen Kinderchorprojekten im Vorjahr gegründet und probt jeden Donnerstag von 15.45 bis 16.45 Uhr im Martin-Luther-Haus. Die Kinder lernen nicht nur tolle Lieder kennen, sondern üben auch das Singen nach Noten, erarbeiten sich grundlegende musiktheoretische Inhalte, erhalten Stimmbildung und erleben nicht zuletzt eine schöne Zeit mit Spiel und Spaß! Direkt im Anschluss findet außerdem im Jugendkeller von 16.45 bis 18.15 Uhr die Mädchenzone statt. 

Unsere Höhepunkte im Jahr 2018 werden der Gottesdienst am Palmsonntag, 25. März, das Kinderchor-Singspiel „Wie schön war die Stadt Ninive“ von Klaus-Peter Hertzsch und Detlev Schöner am 24. Juni und zuletzt das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach gemeinsam am 16. Dezember.

Interessierte Kinder und ihre Eltern sind herzlich zu einer Schnupper-Probe willkommen! 

Musikprogramm 2018

"

 

Gemeindebrief
Für Neuzugezogene