header-2

Mitgestalten. Zeit schenken. Anderen helfen.

Unsere Gemeinde lebt vom ehrenamtlichen Engagement – ob im Presbyterium, in der Kinderkirche oder in der diakonischen Arbeit. Erst durch die vielen helfenden Hände wird unsere Gemeinde lebendig. Ohne die tatkräftige und ideenreiche Unterstützung vieler Ehrenamtlicher käme manch interessantes Angebot nicht zustande. Es gibt viele Aufgaben an verschiedenen Stellen. Zum Beispiel im Besuchsdienstkreis, der ältere Gemeindemitglieder zum 75. Geburtstag und ab dann nach Wunsch regelmäßig besucht. Als „Vorlese-Oma“ im Kindergarten oder als Teamer zur Betreuung der Jugendgruppen. Im Vorbereitungsteam des Gemeindefestes oder als Helfer beim Eintüten und Austragen unserer Gemeindezeitung.

Wir danken den vielen helfenden Händen und freuen uns auf Ihr Engagement!

Böll-Lesung mit Konzert

Am 25. November um
17 Uhr
findet eine Böll-Lesung mit Chorkonzert in unserer Kirche statt. 
Die Organisatoren freuen sich über Ihre Teilnahme für den guten Zweck!

Nähere Infos finden Sie hier.


 

Gemeindebrief
Reformation reloaded


30. Oktober - ab 10.30 Uhr
Workshop für Jugendliche