Das Corona-Virus und unser Gemeindeleben

Gottesdienste 

In der Reformationskirche finden Gottesdienste unter besonderen Auflagen statt.
Bitte beachten Sie beim Besuch des Gottesdienstes folgendes:

Ab sofort gilt in unseren Gottesdiensten die 3G-Regel.

Bitte zeigen Sie am Eingang der Kirche ihren Impfnachweis (in Papierform oder digital), Ihren Genesenen-Nachweis oder den Nachweis über einen negativen Coronatest vor.
 
Getestete Personen im Sinne der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sind Personen, die über ein nach der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung von einer zuständigen Stelle bescheinigtes (eigenverantwortliche Selbsttests reichen nicht aus) negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigtes höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügen.
 
Es gilt weiterhin die Pflicht, mindestens eine medizinische Maske zu tragen und den Abstand von 1,5 m in nicht zusammengehörigen Gruppen einzuhalten.
 
Unter Einhaltung der 3G-Regel und der Maskenpflicht darf die Gemeinde im Gottesdienst singen. Sänger des Vokalensembles, die auf der Empore die Gemeinde in ihrem Gesang unterstützen, müssen dabei keine Maske tragen, wenn alle vollständig immunisiert sind.
 
Die Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer bei Betreten der Kirche zum Zwecke der Rückverfolgbarkeit entfällt.
 
Das Abendmahl wird bis auf Weiteres in einer gesonderten Andacht an jedem Samstag vor dem 1. Sonntag eines Monats um 18.30 Uhr gefeiert.  
 
Über die Bedingungen für die Feier der Weihnachtsgottesdienste informieren wir sie ab dem 10.12.21.

Zeitgleich-Gottesdienst – Wir senden unsere Sonntagsgottesdienste live per Audio-Stream auf YouTube. 

Die Kinderkirche wird je nach Möglichkeit als Kinderkirche im Wohnzimmer oder als Präsenz-Gottesdienst angeboten. Bei der „Kinderkirche im Wohnzimmer“ gibt es auf unserer Homepage biblische Geschichten als Story-App oder Video-Erzählung, Lieder, Gebete und Bastelangebote, mit denen die Kinderkirche in den eigenen vier Wänden mitgefeiert werden kann.
 
Kollekten sind ein Ausdruck unserer Nächstenliebe und sollen in dieser Zeit nicht ausbleiben. Wenn Sie nicht im Gottesdienst vor Ort spenden können, dann überweisen Sie Ihre Kollekte. Nähere Informationen finden Sie hier
 

Veranstaltungen
Bei Veranstaltungen der Kirchengemeinde gilt die 2G-Regel.

Für die Teilnahme an Veranstaltungen der Kirchengemeinde, wie Konzerte, Gemeindekreise, Versammlungen usw. muss künftig ein Impf- oder Genesenennachweis vorgelegt werden. Der Nachweis über einen negativen Coronatest ist nicht mehr ausreichend. Auf das Tragen einer medizinischen Maske kann an festen Sitz- oder Stehplätzen verzichtet werden, wenn ein Abstand von 1,5 m eingehalten wird. Wir empfehlen jedoch das durchgängige Tragen einer Maske.
 
Über alle aktuellen Entwicklungen informiert Sie auch unser Newsletter. Die Anmeldung erfolgt hier auf der Startseite. 
 
Musik 2021

Gemeindebrief

Stellenausschreibung

Wir suchen

pädagogische Fachkraft (m, w, d)

unbefristet in Teilzeit