header-2

Gemeinsam den Tag beschließen.

„Am Ende des Tages lege ich ab: Bücher, Briefe, Akten, Schlüssel, Schuhe, Kleider und die Uhr. Am Ende dieses langen Tages lege ich auf dich: Ängste, Sorgen, Mühen, Trauer, Sehnsucht und meine Schuld. Am Ende dieses langen Tages lege ich mich - ganz und gar, still und geborgen - mein guter Gott in deinen Schutz und Frieden.“ (Johannes Hansen)

Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen sich evangelische und katholische Christen aus den Kirchengemeinden in Bayenthal und Marienburg um 18.30 Uhr zu einem gemeinsamen Abendgebet in der Seitenkapelle der Reformationskirche. Die Gebete werden von den Mitgliedern des Ökumenischen Arbeitskreises der beiden Gemeinden vorbereitet. Das Abendgebet ist in der liturgischen Gestaltung frei, oft werden Impulse zu einem aktuellen Ökumene-Thema oder einem Zeitereignis gesetzt.

Musikprogramm 2019, 1. Halbjahr
Gemeindebrief

Für Neuzugezogene